Controlling Basic

Start jederzeit möglich

Dauer: 8 Wochen
Zertifikat: Zertifikat plus Teilnehmerbescheinigung
Fördermöglichkeit: Bildungsgutschein

Unterrichtszeit: Dozenten vermitteln den Teilnehmern in den Unterrichtseinheiten das theoretische Fachwissen und geben mit Übungen, Fallbeispielen und Projektarbeiten einen Einblick in den Joballtag.

Zusätzlich steht den Teilnehmern 24 Stunden am Tag eine Online- Lernplattform zur Verfügung, auf der Sie umfangreiches Fachmaterial, Lerninhalte, Wissenstest, Lernerfolgskontrollen, Support, Feedback und Forum zum Kurs nutzen können. 


Voraussetzungen: Diese Weiterbildung richtet sich an alle Fachkräfte aus dem Administrativen Bereich.

Controller beschäftigen sich im Allgemeinen damit, die Unternehmenszahlen für die Geschäftsleitung transparent zu machen. Damit liefern die Aufgaben im Controlling wertvolle Hinweise für die Planung und Zieldefinition des Unternehmens.

Insbesondere in großen, international ausgerichteten Konzernen hat das Controlling eine tragende Funktion. Durch transparente Zahlen können die einzelnen Tochtergesellschaften oder Unternehmensbereiche leichter miteinander verglichen werden und bei Zielabweichungen entsprechende Korrekturen eingeleitet werden. 

Hierfür setzt das Controlling vielfältige Kontrollinstrumente ein. Dazu zählen beispielsweise Soll-Ist-Vergleiche, Ergebnisplanung und Management-Informationssysteme.

Das Aufgabenfeld eines Controllers ist sehr vielfältig und erfordert hohe Flexibilität vom jeweiligen Stelleninhaber. Er arbeitet sehr eng mit dem Rechnungswesen eines Unternehmens zusammen. Außerdem übernimmt das Controlling die Erstellung von Wirtschaftlichkeitsberechnungen und ist für die Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung verantwortlich. Auch Prozessoptimierungen liegen im Verantwortungsbereich der Controllingabteilung und sind wichtige Aufgaben im Controlling.

Sie lernen von Ihrem eigenen Schreibtisch aus, werden von kompetenten Experten im Bereich Management unterrichtet und haben jederzeit Zugriff auf unsere Online-Lernplattform. Wir setzen auf eine praxisnahe und sehr persönliche Betreuung, um Ihnen nicht nur ein Wissenspaket, sondern einen echten Wettbewerbsvorteil an die Hand zu geben. Nutzen Sie unsere Expertise für Ihren Erfolg und buchen Sie Ihre Management Weiterbildung direkt online!

Inhalte

  • Definition und Begriff des Controllings
  • Historische Entwicklung des Controllings
  • Leitbild des Controllers nach ICV
  • Aufgaben des Controllings
  • Instrumente des Controllings
  • Controlling vs. andere Fachbereiche
  • Erfolgsfaktor Zusammenarbeit
  • Controlling in der Gesamtorganisation
  • Prozess des strategischen Controllings
  • Strategische Planung
  • Der ganzheitliche Planungsprozess
  • Umweltanalyse
  • Unternehmensanalyse
  • SWOT-Profile
  • Strategische Ziele
  • Balanced Scorecard als Instrument zur Strategieumsetzung
  • Strategische Kontrolle
  • Prozess des operativen Controllings
  • Operative Planung
  • Aufgaben und Ziele der Budgetierung
  • Budgetarten
  • Verfahren der klassischen Budgetierung
  • Verfahren der der modernen Budgetierung
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Aufgaben der KLR
  • Begriffe der KLR
  • Kostenartenrechnung
  • Ziele und Aufgaben
  • Materialkosten
  • Kostenstellenrechnung
  • Ziele und Aufgaben
  • Betriebsabrechnungsbogen (BAB)
  • Ermittlung Gemeinkostenzuschlagssätze
  • Kostenträgerrechnung
  • Ziele und Aufgaben
  • Kalkulationsverfahren im Überblick
  • Kostenträgerrechnung mit Teilkosten
  • Plankostenrechnung (Einführung)
  • Ziele und Aufgaben
  • Starre Plankostenrechnung – 7 Schritte
  • Flexible Plankostenrechnung
  • Abweichungskategorien
  • Grenzplankostenrechnung
  • Kostenmanagement
  • Zielkostenrechnung („Target Costing“)
  • Prozesskostenrechnung
  • Kennzahlencontrolling
  • Kostenstrukturkennzahlen
  • Deckungsbeitragssatz
  • Bilanzkennzahlen
  • Vermögensstruktur
  • Finanzstruktur
  • Ertragslage
  • Rentabilität
  • Kostenstruktur
  • Kennzahlencontrolling der Banken

Tel. 0800 37 655 37  Täglich 9 - 18 Uhr

Kostenlos anrufen