Six Sigma Green Belt

Start  jederzeit möglich!

Alle Weiterbildungsmodule können miteinander kombiniert werden.

Dauer: 8 Wochen
Fördermöglichkeit: Bildungsgutschein

Lernplattform

Auf der Lernwelt finden Sie alle wichtigen Informationen zu Ihrem Kurs. Dazu zählen die Lerninhalte, Wissenstests, Kontaktdaten, der Tutorienplan, eine Literaturliste sowie organisatorische Informationen. Die Lernplattform ist rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr erreichbar.


Virtueller Klassenraum

Ihr Unterricht findet in einem virtuellen Klassenraum statt. Sie benötigen keine zusätzliche Software. Im Unterricht werden spezielle Inhalte besprochen und Übungsaufgaben erörtert. Sie haben außerdem die Möglichkeit, dem Dozenten fachliche Fragen zu stellen, sich mit anderen Teilnehmern auszutauschen und Themen in der Gruppe noch einmal vertieft zu betrachten. 

Unterrichtszeiten
Die Unterrichtszeiten sind von Montag bis Freitag 08:45 Uhr bis 16:00 Uhr.
Eine Lerneinheit entspricht jeweils einem Tagespensum von 9 Unterrichtseinheiten (UE) und wird täglich über Ihren virtuellen Klassenraum abgehalten.

Zertifikat
Eine Voraussetzung für den Erhalt Ihres Zertifikates ist die vollständige Bearbeitung der Abschlussprüfung. Die Abschlussprüfung fließt zu 100 % in die Gesamtbewertung ein. Die Abschlussprüfung besteht aus Single-Choice- und Multiple-Choice-Antworten.

Berufsbegleitende Weiterführung des Kurses
Sollten Sie während Ihrer Kursteilnahme eine neue Arbeitsstelle antreten, ermöglichen wir Ihnen die berufsbegleitende Weiterführung Ihres Moduls.
 
Voraussetzungen: Diese Weiterbildung richtet sich an alle die bereits eine Ausbildung und/oder ein Studium abgeschlossen haben.

Es wird davon ausgegangen, dass jeder Geschäftsprozess als eine mathematische Funktion beschrieben werden kann.

Der Six Sigma Green Belt leitet Verbesserungsprojekte im eigenen Bereich. Er ist für den Erfolg der von ihm geleiteten Verbesserungsprojekte verantwortlich. Er muss somit die Six Sigma-DMAIC-Methodik und deren verschiedene Tools und Methoden kennen und anwenden können. Hierbei sind nicht nur die fachlichen Kenntnisse, sondern auch eine entsprechende Sozialkompetenz erforderlich. 

Schließlich handelt es sich häufig um Veränderungsprozesse, welche von allen Beteiligten getragen und akzeptiert werden müssen. Der Six Sigma Green Belt ist oftmals Vorreiter in der systematischen Umsetzung von Verbesserungsprojekten und motiviert Beteiligte durch messbare Erfolge. Die Ausbildung zum Six Sigma Green Belt qualifiziert Sie, damit Sie Verbesserungsprojekte unter Anwendung der Six Sigma Tools und Methoden eigenverantwortlich und erfolgreich umsetzen können. Sie werden befähigt, Six-Sigma-Projekte als Projektleiter zu steuern und zu lenken. 

Inhalte

  • Warum Prozessverbesserung?
  • Was ist Six Sigma?
  • Prinzipien von Six Sigma
  • Die Phasen des DMAIC-Prozesses
  • Rollen und Aufgaben innerhalb der Six-Sigma-Organisation
  • Definition eines Six-Sigma-Projektes
  • Symbole, Begriffe und Abkürzungen
  • Grundlagen der Statistik
  • Messungen bei Six Sigma
  • Analyse von Messsystemen
  • Regelkarten
  • Grafische Analyse
  • Statistische Analyse
  • Projektvertrag
  • Projektstatusbericht
  • Definition des Problems
  • Ermittlung der Erfolgsfaktoren (CTS-Tree)
  • Beschreibung der Prozesse mit SIPOC-Sofortmaßnahmen
  • Festlegen des Projektfokus Primary Metric/Secondary Metric
  • Cost of Poor Quality
  • Ermittlung des Projektpotenzials
  • Abschluss der Define-Phase
  • Datenerfassung und Beschreibung der Ist-Situation
  • Bewertung der Erfolgsfaktoren (Product Output Variables)
  • Ermittlung der Einflussfaktoren
  • Überprüfung des Projektpotenzials
  • Abschluss der Measure-Phase
  • Datenerfassung für die Einflussfaktoren
  • Analyse der Rohdaten
  • Bewertung der Einflussfaktoren
  • Festlegen der realen Verbesserungsziele
  • Abschluss der Analyse-Phase
  • Statistische Versuchsplanung
  • Finden der besten Lösung
  • Kurzfristbewertung der Lösung
  • Neubewertung des Risikos
  • Abschluss der Improve-Phase
  • Standardisierung der Lösung
  • Etablierung eines Kontrollplans
  • Einführung des visuellen Managements
  • Anpassung der Prozessdokumentation
  • Beurteilung der Verbesserung
  • Überprüfung der Standards
  • Abschluss der Control-Phase

Tel. 0800 37 655 37  

Täglich 9 - 18 Uhr

Kostenlos anrufen