Welche Fördermöglichkeiten gibt es?

Finanzielle
Förderungen

Welche Förderungen gibt es?

Als Bildungsträger ist es uns ein großes Anliegen, Bildung für alle zu ermöglichen.
Hier findest du einige Informationen zu unterschiedlichen Fördermöglichkeiten.

AZAV-Bildungsgutschein

Geförderte Weiterbildung für arbeitslose und arbeitssuchende Personen durch die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter.

Du möchtest eine geförderte Weiterbildung mit Bildungsgutschein bei uns absolvieren?
Wie das geht findest du unter: In 4 Schritten zur geförderten Weiterbildung

WeGebAU

Geförderte Weiterbildung für Arbeitnehmer, deren Arbeitgeber die Weiterbildung nicht ermöglichen kann.

Das Programm „Weiterbildung Geringqualifizierter und beschäftigter älterer Arbeitnehmer in Unternehmen“ wird durch das Qualifizierungschancengesetz zum umfassenden Förderinstrument für Berufstätige. Gefördert werden Weiterbildungen, die die persönlichen Chancen am Arbeitsmarkt erhöhen.

Bildungsscheck

Geförderte Weiterbildung (anteilige Kostenübernahme bis zu 50 %) für Berufsrückkehrer (nach der Elternzeit, nach Krankheit), Unternehmer und Arbeitnehmer.

Bildungsschecks werden in einigen Bundesländern vom Europäischen Sozialfond vergeben und ermöglichen den Mitarbeitern kleiner und mittelständischer Betriebe die berufliche Weiterbildung.

Bildungsprämie

Geförderte Weiterbildung für Geringverdiener durch den Bund und in Zusammenarbeit mit dem Europäischen Sozialfond. Durch dieses staatliche Förderinstrument können gezielt Menschen mit geringem Einkommen unterstützt werden und sich beruflich weiterbilden.

Berufsförderungsdienst der Bundeswehr (BFD)

Geförderte Weiterbildung und Unterstützung von Soldaten dienstzeitbegleitend während der aktiven Dienstzeit als interne/externe Maßnahme oder auch nach Dienstende.

Die Förderung richtet sich dabei an Berufssoldaten, freiwillige Wehrdienstleistende und Soldaten auf Zeit. Die Förderung findet auf Grundlage des Soldatenversorgungsgesetzes (SVG) unter bestimmten Voraussetzungen statt.

Deutsche Rentenversicherung

Geförderte Weiterbildung für Menschen, die aufgrund einer Krankheit oder einer Behinderung nicht oder nur vermindert arbeiten können. Ziel ist es bei einer Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt zu helfen oder beim Erhalt ihrer Erwerbsfähigkeit zu unterstützen. Die Förderung erfolgt mit einem Antrag auf Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben (LTA).

Tipp: Als Selbstzahler kannst du deine Weiterbildung auch steuerlich absetzen. Voraussetzung hierfür ist eine Weiterbildung
im erlernten Beruf bei einem Berufswechsel.

Weitere Infos und Fördermöglichkeiten findest du hier.

Kontakt

Lass uns gemeinsam über Deine Fördermöglichkeiten sprechen.

Über Learning Digital

Kontakt

LEARNING DIGITAL LDE GMBH
Innere Hallerstraße 8A
90419 Nürnberg, Deutschland

Email: contact@learning-digital.de
Telefon: 0800 – 376 55 37