Wie funktioniert digitale Weiterbildung?

Digitale Weiterbildung

FAQ: Wie funktioniert digitale Weiterbildung?

Hier findest du alles rund um das Thema Weiterbildung. Wir unterstützen dich mit Qualität zum beruflichen Erfolg!

 

Wo findet die Weiterbildung statt?

Mit unserem vollständig digitalisierten Angebot kannst du dich von Zuhause oder ganz flexibel und ortsunabhängig von deinem Wunschort aus weiterbilden. Die Präsenz-Tutorien finden in unseren virtuellen Klassenzimmern über BigBlueButton statt. Zudem bieten wir allen Teilnehmer:innen den Zugang zu unserer interaktiven Lernwelt an.

Du magst es lieber vor Ort? Dann lerne einfach an einem unserer 88 zertifizierten Standorte deutschlandweit.

Wie funktioniert die digitale Weiterbildung?

Bevor du mit deiner Weiterbildung beginnst, statten wir dich mit Fachliteratur und Lernmaterial aus. Die tägliche Lernzeit beträgt 9 Unterrichtseinheiten – das sind 6,5 Stunden/Tag. Davon finden 50% als Live-Präsenzunterricht im virtuellen Klassenzimmer unter Anwesenheit des Dozenten und anderen Teilnehmer:innen statt. Die anderen 50% sind Selbstlerneinheiten, die du in Eigenorganisation zeitlich flexibel gestalten kannst. In den Praxiszeiten am Nachmittag und bei der Bearbeitung von Fallstudien stehen dir unsere Dozenten jederzeit für Fragen in den virtuellen Räumen zur Verfügung und unterstützen dich.

Zudem hast du 24/7 Zugriff auf die virtuelle Lernwelt. Dort kannst du dich frei bewegen, dir deinen Lernstoff und deine Kurse näher ansehen sowie deinen Lernfortschritt und deine Erfolge sehen. In der Lernwelt gibt es auch die Möglichkeit, im Forum oder in virtuellen Räumen mit anderen Teilnehmer:innen zu kollaborieren und dich auszutauschen.

Welche Fördermöglichkeiten gibt es?

Unsere Weiterbildungen sind nach AZAV zertifiziert und somit durch den Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit (SGB III) oder deines Jobcenters bis zu 100% förderbar.

Zudem gibt es noch weitere Fördermöglichkeiten für deine Weiterbildung. Je nachdem, welche Voraussetzungen du mitbringst, kommen unterschiedliche Finanzierungsmöglichkeiten für dich infrage, wie z.B.:

  • Bildungsprämie
  • Bildungscheck
  • Unterstützung vom Arbeitgeber

Wir machen deine Weiterbildung möglich. Informiere dich hier, welche weiteren Förderungen infrage kommen.

Welches Equipment wird benötigt?

Du brauchst nur einen PC/Laptop (der mindestens WIN 7 oder OS 10.10 unterstützt) und deine Internetverbindung sollte mindestens 3Mbit haben! Es wird keine zusätzliche Software benötigt. Falls es dir an Hardware oder einer stabilen Internetverbindung fehlen sollte, kontaktiere uns. Zusammen finden wir die passende Lösung für dich. Melde hier hierfür auf unserer kostenfreien Hotline unter: 0800 376 55 37.

Wie lange dauert die Weiterbildungsdauer?

Wie lange deine Weiterbildung geht, hängt von deiner individuellen Kursauswahl ab. Alle Module sind miteinander kombinierbar.

Wie funktioniert der Live-Unterricht?

Der Live-Unterricht findet in unseren virtuellen Klassenzimmern über BigBlueButton statt und sind ein wichtiger Bestandteil unseres Weiterbildungskonzepts. Natürlich kommt es auch einmal vor, dass du wegen eines Vorstellungsgesprächs oder aufgrund von Krankheit nicht am Live-Tutorium teilnehmen kannst. Das ist gar kein Problem: wir zeichnen die Live-Tutorien gerne auf, diese stehen dir anschließend 4 Wochen zur Verfügung. Somit hast du genügend Zeit, um die verpassten Lerninhalte flexibel und selbstständig per Aufzeichnung nachzuarbeiten.

Wann kann ich starten?

Starte Deine Weiterbildung, wann und wo du willst. Durch unser flexibles Kurskonzept ist es möglich, jeden Montag in die Kurse einzusteigen.

Und wenn du einen Job gefunden hast? Kein Problem. Du kannst dein Modul berufsbegleitend auf unsere Kosten abschließen.

Geht auch Teilzeit?

Dein Lernpensum bestimmst du selbst. Bei uns hast du die volle Freiheit und Flexibilität. Eine Weiterbildung ist somit in Vollzeit oder auch in Teilzeit möglich. Wir unterstützen dich gerne dabei, deine Weiterbildung nach deinen Bedürfnissen und deinem Zeitmanagement zu gestalten. Übrigens: Auch für Eltern oder Berufstätige ist die Weiterbildung in Teilzeit gut machbar. Mehr zu dem Thema erhältst du direkt bei uns. Melde dich hierfür auf unserer kostenfreien Hotline unter: 0800 376 55 37.

Wie sieht es mit Urlaub aus?

Urlaub ist während der Weiterbildung bei Learning Digital grundsätzlich machbar. Zwischen den einzelnen Modulen kannst du dir ein bis zwei Wochen Urlaub nehmen. Danach wird die Weiterbildung fortgesetzt und die Zeit wird einfach an deine Weiterbildungsdauer hinzugefügt.

Wie werde ich bei der Jobsuche unterstützt?

Wir sind für dich da! Deshalb sind bei uns Karriere-, Einzelcoachings oder individuelle Bewerbungsvorlagen inklusive. Gemeinsam finden wir den besten Weg für dich, deine Bewerbung auf den neuesten Stand zu bringen, damit du bestens auf das Gespräch für deine Wunschposition vorbereitet bist.

Wer übernimmt die Prüfungskosten?

Unsere Dozenten bereiten dich optimal auf die interne oder externe Prüfung vor. Die Kosten für die externe Prüfung sind durch den Bildungsgutschein abgedeckt. Es fallen keine zusätzlichen Kosten an.

Welches Zertifikat erhalte ich?

Als AZAV zertifizierter Bildungsträger erhältst du von uns ein entsprechend anerkanntes Zertifikat. Voraussetzung zum Erhalt des Zertifikates ist neben deiner Anwesenheit die Bearbeitung der notwendigen Prüfungen. Unser Prüfungsmanagement führt in der Woche nach deinem Kursende eine Bewertung durch und erstellt dein Zertifikat.

Mit unseren Partnern bieten wir zudem auch externe Prüfungen an. Auf diese Prüfungen wirst du von unseren Dozenten optimal vorbereitet. Alle erworbenen Zertifikate werten deine Bewerbung auf und weisen deine neu erworbenen Fähigkeiten nach.

Kontakt

Lass uns gemeinsam über Deine Zukunft sprechen.

Über Learning Digital

Kontakt

LEARNING DIGITAL LDE GMBH
Innere Hallerstraße 8A
90419 Nürnberg, Deutschland

Email: contact@learning-digital.de
Telefon: 0800 – 376 55 37